Freunde der Kirche Hohenjesar e.V.
Durch Arbeitseinsätze wurde die Kirchenruine zuerst vom Wildwuchs befreit und danach immer wieder sauber gehalten.
Auch das Umfeld, der Friedhof Hohenjesar, wird durch regelmäßige Arbeitseinsätze sauber gehalten.
Der Verein präsentiert sich auf unterschiedliche Weise in der Öffentlichkeit. Mit eigenen Stand beim Ortsjubiläum 600 Jahre Zeschdorf oder wie hier in einer Ausstellung im selbst hergesrichteten Vereinszimmer.
2006 bekam der Verein den Förderpreis „Startkapital 2006“ des Förderkreises Alte Kirchen.